24.09.2020, von Frederik Weiß

Fachgruppe N übt Stegbau auf dem Wasser

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (Fachgruppe N) ist mit allen Wassern gewaschen. So auch bei der Übung am vergangenen, verregneten Donnerstag während des Stegbaus über den Angelsee in Neckarhausen.

Lichtmast macht die Dunkelheit zum Tag

Als Bindeglied zwischen anderen THW Einheiten ist die Fachgruppe N vielseitig einsetzbar. Unterschiedlichste Aufgaben können an sie gestellt werden, weshalb manchmal auch Kreativität zur Erreichung der Ziele notwendig ist.


Am vergangenen Übungsdienst durfte sich die Gruppe mit dem Stegbau auf Wasser auseinandersetzen. Genutzt wurden hierfür verschiedene Hölzer und Leinen, um den Steg anschließend an Pontons zu befestigen. Der Angelverein in Neckarhausen stellte seinen Angelsee freundlicherweise für die Übung zur Verfügung.


Da die Gefahren am und auf dem Wasser sich von denen an Land unterscheiden, müssen zum regulären Einsatzanzug weitere ergänzende Schutzmittel getragen werden.


  • Lichtmast macht die Dunkelheit zum Tag

  • Stegbau im Regen

  • Mit den Basics Stegbau betreiben

  • Steg aus Holz und Leinen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: