11.05.2019, von Max Mayer & Frederik Weiß

Fachgruppenübung am Schotterwerk Heidenheim

Am Samstag den 11.05.2019 nahmen unsere Helfer der 2. Bergungsgruppe sowie der Fachgruppe Beleuchtung an einer groß angelegten Übung in einem Steinbruch bei Heidenheim teil.

An dieser Übung nahmen außer dem THW-Ortsverband Neuhausen auch die THW Ortsverbände Heidenheim, Aalen, Göppingen, Geislingen, Kirchheim, die FFW Heidenheim, und dortige Werkfeuerwehr sowie das DRK teil.
Bei der Übung wurde eine Großschadenslage geübt werden, die Aufgaben der verschiedenen Fachgruppen und Teileinheiten waren sehr vielseitig.
Von Personensuche bis zu Personenrettung in den Situationen wie Höhenrettung, Tiefenrettung, Bewegen von Lasten und vieles mehr.
Insgesamt waren alle sehr zufrieden und können mit neuen Erkenntnissen durchstarten.
Ein Dank gilt an die Veranstalter und alle daran beteiligten Organisationen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: