12.10.2019, von Magnus Eißner & Eike Sommer

Kabelbauübung des THW

Am letzten Samstag fuhr der Fernmeldetrupp (FmTr) mit seinem Fernmeldekraftwagen (FmKW) nach Kirchheim um dort mit der Fachgruppe Führung und Kommunikation (FK) des Landkreises Esslingen eine Übung zum Thema Kabelbau durchzuführen.

Ziel war es eine Strecke zu bauen, welche mit allen Trommeln Feldkabel (FKb) gerade so zu schaffen ist.

Als wir um 8:15 Uhr den Startpunkt der Fernmeldeverbindung erreichten, gab Fernmelder Eißner uns eine Einweisung zum Thema "Kabelbau über Verkehrswege".
Dann folgte der praktische Teil.

3 Bautrupps verlegten zeitgleich ihre Kabel durch den Wald, über Wege und am Feld entlang.

Nach einer Stärkung zur Mittagszeit wurde die Strecke wieder zurückgebaut und das Material wieder auf dem Fahrzeug verladen.

Anschließend wurde eine kurze Nachbesprechung abgehalten und dann zum gemütlichen Teil des Abends übergeleitet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: