22.03.2018, von Steffen Hörz

Neue Struktur beim Technischen Hilfswerk

Zum 1. März 2018 hat sich das THW intern neu strukturiert. Davon ist auch der Ortsverband Neuhausen betroffen.

Im Rahmen eine Neuausrichtung beim THW hat der Ortsverband Neuhausen offiziell seine Fachgruppe Beleuchtung (Fg. Bel.) abgegeben. Was sich zunächst nicht gut anhört, ist beim genaueren Hinschauen kein Nachteil: Unsere bisherige 2. Bergungsgruppe (2.BGr) wird in eine Fachgruppe Einsatz/Logistik/Transport (Fg ELT) umgewandelt. Zu dieser Fachgruppe gehört im Unterschied zu bisherigen 2. BGr unter anderem ein 50kVa Stromerzeuger. Bis zu dessen Anschaffung wird dieser Platz vom bisherigen Herzstück der Fg. Bel. eingenommen: dem 25kVa Stromerzeuger mit Lichtmast. Auch der Rest der Ausstattung verbleibt zunächst im Ortsverband, so daß die bisherigen Möglichkeiten zum Ausleuchten von Einsatzstellen weiterhin zur Verfügung stehen.

Weiterhin wird die derzeit nur zu 33% dem Ortsverband zugeordnete Fachgruppe Führung und Kommunikation aufgewertet. Diese Fachgruppe insgesamt wird aufgeteilt in eine Fachgruppe Führung und eine Fachgruppe Kommunikation- letztere wird dabei komplett dem Ortsverband zugeordnet.

Die neue Struktur der Ortsverbandes sieht dann wie folgt aus:

Zugtrupp- Fachgruppe Bergung- Fachgruppe Einsatz/Transport/Logistik- Fachgruppe Kommunikation 

 

 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: