23.01.2021, von Frederik Weiß

Neues Einsatzgerüstsystem (EGS 1-5) für die Bergungsgruppe

Die Bergungsgruppe des THW Neuhausen erhält ein neues Einsatzgerüstsystem.

Neues Einsatzgerüstsystem

Bau von Stegen, Abstützen von Gebäudeteilen, Erstellen von mobilen Desinfektionsschleusen. Die Anwendungsgebiete für Einsatzgerüststysteme sind hoch. Das modulare Gerüstsystem ermöglicht es den Helfern des THW sich dem jeweiligen Aufgabensprektrum anzupassen. Das System ist dabei in fünf verschiedene Bausätze aufgeteilt.

Verlastet und transportiert werden die für das THW Neuhausen frisch angeschafften Sätze 1-5 auf dem, zu der Bergungsgruppe gehörendem, Anhänger. Damit das Material nach einem Einsatz zum jeweiligen Ortsverband zurückfindet musste jedes einzelne Bauteil beschriftet werden.

Zwar hatte der Ortsverband bereits ein EGS, jedoch war dieses zum einen in die Jahre gekommen und zum Anderen nicht mit den Sätzen anderer Ortsverbände kompatibel.


  • Neues Einsatzgerüstsystem

  • Beschriftung des neuen Einsatzgerüstsystems

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: