12.03.2022, von Steffen Hörz

Praktische Ausbildung der Fachgruppe Sprengen

Der ForstBW möchte die Grillstelle an der Zigeunereiche neu gestalteten. Nachdem die alte Feuerstelle mittlerweile stark beschädigt war, wurde der THW Ortsverband Neuhausen um Unterstützung gebeten. Um die Abbrucharbeiten zu erleichtern wurde heute Vormittag der Beton der Feuerstelle durch die Fachgruppe Sprengen aus Neuhausen im Rahmen einer Ausbildungsveranstaltung gesprengt. Die weiteren Arbeiten, wie z.B. der Abtransport des Betons und die Neuanlage der Grillstelle werden vom ForstBW übernommen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: