13.08.2020

THW Neuhausen hat einen neuen Helfer - Grundausbildungsprüfung bestanden

Am Samstag, den 8. August 2020, hat im Ortsverband Heidenheim eine Grundausbildungsprüfung stattgefunden.

v.l.n.r. Magdalena Dunz, Richard Purrio

Am Samstag, den 8. August 2020, hat im Ortsverband Heidenheim eine Grundausbildungsprüfung stattgefunden. Mit der Unterstützung von Roman Collet aus der Regionalstelle Göppingen und unter der Leitung von Thomas Stratmann vom Ortsverband Radolfzell, der viele Jahre im OV Heidenheim Zugführer war, bestanden 7 Helferanwärter die Prüfung. Darunter Richard Purrio von unserem Ortsverband Neuhausen.
Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage musste die zentrale Grundausbildungsprüfung im Regionalbereich ausfallen. Dank der intensiven Anstrengungen des OV Heidenheim konnten die Prüflinge, in dieser dezentralen Prüfung, doch noch früher zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt haben.
„Bei einer solchen Prüfung ist es problemlos möglich, die aktuellen Abstandsregeln einzuhalten“, berichtete Gruppenführer Markus Schietinger, der die Prüfung vorbereitet hatte.
„Ich freue mich sehr, dass heute alles so gut geklappt hat“, schloss Ortsbeauftragter Andreas Schmid den offiziellen Teil der Prüfung, und überreichte die Helferabzeichen an die folgenden Kameraden: Farid Al Abdullah, Wesam Al Barakat, Jens Reichart, Riccardo Rose, Fabian Scheifele, Jonas Stöhr und Richard Purrio. Abschließend wünschte er ihnen viel Freude an der Arbeit im Technischen Hilfswerk, und dass alle immer gesund aus dem Einsatz zurückkommen.


  • v.l.n.r. Magdalena Dunz, Richard Purrio

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: