08.07.2022

Unterstützung einer Kontrollstelle

Die Fachgruppe N des Ortsverbandes hat am 08.07.2022 das Polizeirevier Filderstadt bei einer Kontrollstelle unterstützt.

Das Polizeirevier Filderstadt unterstützt durch andere Reviere, den Zoll, das Landeskriminalamt und die Staatsanwaltschaft hat am 08.07.2022 von 19 Uhr an auf einem Parklatz an der B27 kontrolliert. Dazu wurde die B 27 auf eine Fahrspur verengt, um verdächtige Fahrzeuge in die 14 Kontrollplätze auf dem Parkplatz zu lenken. Ein Schwerpunkt der Aktion war hierbei die Drogenkontrollen, aber auch Verstöße gegen Schwarzarbeit, Aufenthaltsgenehmigungen und illegale Fahrzeugumbauten wurden detailliert untersucht.

Das THW Neuhausen hat dabei Unterstützung geleistet, um zum Erfolg der Aktion beizutragen. Die eine zentrale Aufgabe war die Einrichtung zweier sichtgeschützter Bereiche, damit auffällige Verkehrsteilnehmer eine Urinprobe abgeben konnten. Des Weiteren wurde der Selektierstreifen blendfrei ausgeleuchtet, damit auch in den Nachtstunden die Arbeit sicher ablaufen konnte. Auch für weitere technische Fragestellungen, wie z.B. der Bau einer kleinen Auffahrrampe aus Holz, stand das THW Neuhausen bereit.

 

Um 2 Uhr wurde dann der Kontrollbetrieb beendet und nach dem Rückbau war um 4 Uhr Einsatzende für die Helfer des Ortsverbandes.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: