04.04.2019, von Frederik Weiß

Zugdienst Erkundung von Geländen

Zur Grundaufgabe der Bergungsgruppe gehört das Erkunden von unbekannten Gelände, sowie Rückmeldung der Erkundung an den Zugtrupp.

Der Zugdienst begann mit einer kurzen Einweisung in die korrekte Dokumentation der Erkundung. Als Übungsobjekt diente das Trümmergelände der THW Bundesschule Neuhausen. Truppweise wurden Räume, Schächte und eine Tunnelanlage erkundet. Der Trupp wurde dabei durch einen Sicherungstrupp mit Rettungsseile gesichert. Während der Auskundschaftung wurde ein zu rettender Patient gefunden, welcher mit einer Schleifkorbtrage aus dem Trümmergelende gerettet wurde.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: