Fachgruppe Notversorgung & Notinstandsetzung (N)

Die Fachgruppe Notversorgung & Notinstandsetzung (im weiteren Fachgruppe N) ist das Bindeglied zu verschiedenen Fachgruppen, von denen einige nur durch die technische Ausstattung der Fachgruppe N ihre volle Leistungsfähigkeit erreichen.

Der MzKW, das Fahrzeug der Fachgruppe N

Die Fachgruppe N verfügt über eine Grundausstattung, die in weiten Teilen der Ausstattung einer Bergungsgruppe ähnelt, ergänzt um zusätzliche Materialien zur Erfüllung ihrer speziellen Aufgaben. Das große Sortiment an Gerätschaften ermöglicht das Herstellen von Energieversorgungen, Ausleuchten von Einsatzstellen, Pumparbeiten, die Versorgung und Unterbringung von Einsatzkräften und betroffenen Personen an der Einsatzstelle, Arbeiten am Wasser, Logistik sowie die Durchführung von technischer Hilfe.

Aufgrund dieses breiten Aufgabenspektrums ist die Fachgruppe N eine Allround-Fachgruppe, die dafür sorgt, dass auch lange Einsätze problemlos gestemmt werden können. Gleichzeitig trägt sie in besonderem Maße zur Autarkie von Einheiten, welche im Katastrophenfall von besonderer Wichtigkeit ist, bei.

In der Gruppe vorhandene Zusatzfunktionen sind insbesondere Atemschutzgeräteträger, Maschinist Stromerzeuger, Bediener Motorsäge und Bootsführer.

Die Kernaufgaben der Fachgruppe N umfassen:

  • Elektroarbeiten/Energieerzeugung/Energieverteilung
    • Elektroarbeiten, leicht mit tragbarem Aggregat 13 kVA
    • Elektroarbeiten, mittel mit fahrbarer Netzersatzanlage 50 kVA mit Lichtmast
  • Beleuchten von Arbeits- und Einsatzstellen
  • Arbeiten am und auf dem Wasser
    • Pumparbeiten bis 5.000l/min
    • Transport von Gütern und Personen mittels Boot
    • Gefahrenbeseitigung am Wasser
    • Errichtung behelfsmäßiger Übergänge
  • Notunterbringung
    • Behelfsmäßige Unterbringung von Einsatzkräften
  • Notversorgung
    • Versorgung von Einsatzkräften mit Verbrauchs- und Betriebsmitteln
  • Transport von Personen, Gütern und kleinerer Mengen Gefahrstoffen auf dem Land
  • Holzbearbeitung
    • Gefahrenbeseitigung
    • Bau von Konstruktionen
  • Durchführung technischer Hilfe

Gruppenführer Fachgruppe N

Holger Klein

Fahrzeug der Fachgruppe N