Fachgruppe Sprengen (FGr Sp)

Die Fachgruppe Sprengen bündelt im THW die Spezialfähigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit Sprengstoffen. Sie führt Sprengungen in unterschiedlicher Form durch. Bei ihren Arbeiten ist sie auf die Unterstützung der anderen Teileinheiten angewiesen.

Zu den Aufgaben der Fachgruppe Sprengen gehören:

  • das Pyrotechnische Darstellen
  • das Sprengen
  • der Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen

Die Fachgruppe Sprengen ist als Fachgruppe im Technischen Zug eine Teileinheit im THW und mindestens einmal in jedem Landesverband vorhanden. In Deutschland gibt es gesamt 44 Fachgruppen Sprengen des THW.

Zur Fahrzeugausstattung gehören ein Mannschaftstransportwagen und ein Anhänger mit Spezialaufbau (2 t Zuladung).

(Quelle: THW.de)

Fahrzeuge des Zugtrupps